Noch nie war es einfacher, Feeds in RSS-Verzeichnisse einzutragen!

Kein Risiko

Sie können die Funktionsweise des Feed Submitters zunächst kostenlos testen. Erst, wenn Sie die Feeds tatsächlich eintragen möchten wird eine jährliche Gebühr von nur 25,95 € fällig! Dabei handelt es sich nicht um ein Abonnement, d. h. nach Ablauf der Frist wird Ihr Account einfach wieder auf einen Gratis-Account zurück gestuft und Sie können ihn bei Bedarf wieder aktivieren. Ihr Daten bleiben dabei selbstverständlich erhalten.

Gleich anmelden

Melden Sie sich noch heute an und nutzen Sie gleich die Vorteile des Feed Submitters! Im Dashboard finden Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Feed Submitters. Desweiteren stellen wir Ihnen ausführliche Tutorials zur Verfügung, welche die einzelnen Funktionen näher erläutern. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen umfangreichen Support via Email und Skype!

Mit dem Feed Submitter ist es möglich, in nur wenigen Schritten dutzende Feeds in dutzende Verzeichnisse gleichzeitig einzutragen!  Überzeugen Sie sich selbst, wie viel Zeit Ihnen der Feed Submitter sparen kann!

Modernste Technik

Der Feed Submitter wurde mit der modernsten Technik erstellt und basiert auf HTML5, CSS2, sowie modernster Javascript-Technologie. Dies garantiert eine komfortable Arbeitsumgebung, in welcher Sie schnell und effektiv Ihre Arbeit erledigen können.

 

 

 

» Zur Anmeldung


Umfangreiche Datenbank

Derzeit haben wir über 100 RSS Verzeichnisse in unserer Datenbank hinterlegt! Mit dem Feed Submitter müssen Sie sich nun nicht mehr durch ewig lange RSS Verzeichnis-Listen quälen und jedes Mal von Neuem Ihre Daten eintragen. Tragen Sie Ihre Daten nur ein einziges Mal ein, den Rest erledigt dann der Feed Submitter.

Der Schwerpunkt liegt derzeit auf deutschsprachigen RSS-Verzeichnissen, aber auch den englischsprachigen Bestand bauen wir derzeit kontinuierlich aus.

Einführungen & Tutorials

Im Dashboard finden Sie eine kleine Einführung, welche die grundlegende Funktionsweise des Feed Submitters näher erläutert. Daneben bieten wir Ihnen zahlreiche Tutorials, welche Sie mit den unterschiedlichen Funktionen des Feed Submitters tiefer vertraut machen, sowie Tipps und Tricks, welche wir durch unsere jahrelange Erfahrung mit dem Eintrag von RSS-Feeds herausgefunden haben.

Umfangreicher Support

Neben unseren Tutorials, der FAQ und weiterer Informationsmaterialien, welche wir für Sie bereitstellen, bieten wir auch einen umfangreichen Support via Email oder Skype an. Nutzen Sie dazu einfach unseren “Support”-Link, welchen Sie im Workspace des Feed-Submitters finden.


» Zur Anmeldung


 

 

Suchmaschinenoptimierung mit RSS-Feeds

Suchmaschinenoptimierung mit RSS-Feeds

Der Feed Submitter unterstützt Sie aktiv bei Ihren Bemühungen, Ihren Blog oder Ihre Webseite in Suchmaschinen besser zu finden. Neben einer Vielzahl von Strategien und Techniken ist auch der Eintrag von RSS-Feeds in entsprechende RSS-Verzeichnisse ein interessanter Weg. Zwei Punkte müssen hierbei berücksichtigt werden. Zum einen verlinken RSS-Verzeichnisse natürlich auf die eigene Webseite, sobald man ein RSS eingetragen hat. Also gibt es zusätzliche Links auf die eigene Webseite. Zum anderen handelt es sich dabei aber auch nicht um irgendwelche Links. Sobald Sie in mehreren Verzeichnissen eingetragen sind, erhalten Ihre neusten Artikel immer sofort Links aus dem Netz, da Sie ja über das RSS-Feed an die Verzeichnisse ausgeliefert werden.
Erfahren Sie hier mehr